Vergabe von öffentlichen Aufträgen

Gemäß § 19 Absatz 2 VOL/A - Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (Lieferungen und Dienstleistungen) informiert der Auftraggeber nach

  • Beschränkter Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb und
  • Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb
  • für die Dauer von 3 Monaten über jeden vergebenen Auftrag
  • ab einem Auftragswert von 25.000 EUR ohne Umsatzsteuer.

Informationen hierzu entnehmen Sie bitten nachfolgenden Downloads!

drucken nach oben